Wer gehört dazu?

Die Pfarreiengemeinschaften und fusionierten Pfarreien:

  • Beckingen
    mit den Pfarreien:
    • Beckingen: St. Johannes und Paulus 
    • Düppenweiler: St. Leodegar 
    • Haustadt: St. Mauritius
    • Reimsbach: St. Andreas und Maria Himmelfahrt
    • Saarfels: Expositur St. Barbara
  • Dillingen
    mit den Pfarreien:
    • Dillingen Mitte: Heilig Sakrament
    • Dillingen: Maria Trost 
    • Dillingen: St. Johann 
    • Diefflen: St. Josef
    • Dillingen-Pachten: St. Maximin 
  • Nalbach: Pfarrei Heilig Geist
    mit den Pfarrbezirken:
    • Nalbach: Peter und Paul 
    • Körprich: St. Michael 
    • Bilsdorf: Herz Jesu 
    • Piesbach: St. Johannes der Täufer 
  • Rehlingen,
    mit den Pfarreien:
    • St. Heinrich Biringen mit der Filialkirche St. Antonius Oberesch
    • St. Mauritius Fremersdorf mit der Filialkirche St. Margareta Eimersdorf
    • Kreuzerhöhung Gerlfangen
    • St. Nikolaus Rehlingen
  • Siersburg,
    mit den Pfarreien:
    • Hemmersdorf; St. Konrad und St. Nikolaus
      mit der Kapellengemeinde Maria Hilfe der Christen in Fürweiler
    • Niedaltdorf: St. Rufus 
    • Siersburg: St. Martin 
  • Wallerfangen,
    mit den Pfarreien:
    • Gisingen: St. Andreas mit den Filialkirchen
      St. Salvator in St. Barbara,
      St. Margareta in Bedersdorf
      und St. Jakobus der Ältere in Kerlingen
    • Ihn: St. Hubertus mit der Filialkirche Maria Königin in Rammelfangen
    • Ittersdorf: St. Martin mit der Filialkirche Unsere liebe Frau von Lourdes in Düren
    • Leidingen: St. Remigius 
    • Wallerfangen: St. Katharina 

 

Weiteres: